Ansichtskarten aus Bayern - Sammlerstücke und Souvenirs

Ansichtskarten aus Bayern sind von großer historischer Bedeutung. Bayern ist nicht nur das größte der deutschen Bundesländer, vermutlich ist es auch die deutsche Region, die im In- und Ausland besonders stark wahrgenommen wird. Das mag einerseits an der wechselvollen Geschichte des Freistaates liegen, hängt aber bestimmt auch mit der einzigartigen Landschaft und dem Stolz seiner Bewohner zusammen. In Bayern spielte der Fremdenverkehr schon im 19. Jahrhundert eine sehr wichtige Rolle. Die Berglandschaft zog die Erholungsuchenden magisch an und zahlreiche Kurorte entstanden.

FreisingBad Schachen Hotel

Hier gelangen Sie zu unserem Shop für Ansichtskarten aus Bayern: Shop bayerische Ansichtskarten

Bayerische Ansichtskarten gehen in die ganze Welt

Heute kommen Touristen aus der ganzen Welt nach Bayern. Das Schloss Neuschwanstein gilt als die berühmteste Sehenswürdigkeit in Deutschland, die täglich tausendfach fotografiert wird. Ansichtskarten aus Bayern mit diesem Motiv werden in alle Länder der Welt verschickt. Sie interessieren sich für historische Ansichten des Märchenschlosses? In unserem Auktionshaus finden Sie garantiert das Gewünschte. Ein weiteres Motiv, das viele bayerische Ansichtskarten zeigen, ist das Münchner Oktoberfest. Jahr für Jahr strömen Gäste aus vielen Ländern auf die Theresienwiese und in die Bierzelte, um die bayerische Lebensart zu genießen und die Trachten der Gäste zu bewundern. Doch die Landes Hauptstadt hat noch viele weitere Attraktionen zu bieten, wie die alten Ansichtskarten aus München eindrucksvoll beweisen.

Historische Ansichtskarten aus Bayern von unschätzbarem Wert

Ganz gleich, ob Sie bayerische Ansichtskarten sammeln oder tauschen wollen - wir haben von allen Städten und Regionen Bayerns einzigartige Karten im Angebot. Historiker wissen unser breites Angebot sehr zu schätzen, denn viele der alten deutschen Ansichtskarten dienen heute als wertvolle historische Dokumente. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts besaßen nur sehr wenige Menschen einen Fotoapparat. Darum sind bayerische Ansichtskarten oft die einzigen Aufnahmen von bestimmten Objekten oder Regionen. Speziell die alten Stadtansichten werden von Historikern und Architekten gern als Grundlage für die wissenschaftliche Arbeit herangezogen. Es lohnt sich aber nicht nur aus ideellen Gründen, diese einzigartigen Zeitdokumente zu sammeln und zu bewahren. Die Erfahrung zeigt, dass bayerische Ansichtskarten auch Wertobjekte sind.

Ein Blick in unsere Objekte ...

Wir kaufen ...

Ein Blick in unsere Auktion ...

Zum Seitenanfang